Skip to main content

Kompressor 100L: unsere Empfehlung für Sie

12
Güde 580/10/100 EU 400V ölgeschmierter Kompressor Testsieger mit 100l Kessel Kompressor 400 Volt 500/10/100
ModellGüde 580/10/100 EU 400V ölgeschmierter KompressorKompressor 400 Volt 500/10/100
Bewertung
Abgabemenge400 l/min320 l/min
Max. Druck10 Bar10 Bar
Auffüllarbeiten
Druckluftarbeiten
Werkzeugarbeiten
Gewicht73kg70 kg
DetailsPreis prüfen DetailsPreis prüfen

Kompressor 100L

Wenn Sie nach einem Kompressor suchen, der sehr leistungsfähig ist und ausschließlich für luftintensive Arbeiten gedacht ist, dann empfehlen wir Ihnen eine Kompressor Variante mit einem 100L Kessel. Diese Kompressoren bieten Ihnen enorm viele Vorteile, die sonst kein anderer Kompressor so bieten kann.

Kompressor 100L

Daher haben wir für Sie in unserem Kompressor 100L Test die besten Geräte aufgeführt, damit Sie genau wissen worauf Sie beim Kauf und beim Gebrauch achten müssen. Bevor wir zu unseren Top 100L Kompressoren kommen, erhalten Sie noch einige wichtige Informationen, die Sie nutzen können, um hier bestmöglich informiert zu sein. Damit können Sie ihren Wunsch Kompressor kinderleicht finden.

Wie funktioniert ein 100 Liter Kessel

Was macht Güde Kompressoren so besonders 

Eine sehr wichtige Angabe ist das Fassungsvolumen eines Kessels, denn diese Kennzahl gibt Aufschluss darüber, wie viel der komprimierten Luft im Kessel gespeichert werden kann. Der große Vorteil bei einem 100L Kompressor ist, dass der Kompressor sich automatisch in den Ruhemodus schaltet, sobald der Kessel befüllt ist. Erst wenn der Druck im Kessel unter einen bestimmten Druckwert absinkt, schaltet sich der Kompressor automatisch an, um den Kessel wieder komplett aufzufüllen.
Gerade dieser große Vorteil ermöglicht es, dass der Kompressor sich eigenständig abschaltet, um so das Risiko zu verringern, dass der Kompressor wohlmöglich Schaden nimmt. Denn nur durch diese automatische Abschaltung kann gewährleistet werden, dass sich der große Kompressor nicht im Dauerbetrieb befindet. Damit sparen Sie zum einen Strom und zum anderen können Sie in dieser Zeit in Ruhe an Ihrem Projekt arbeiten.

Wichtige Informationen zum Kompressor 100L

Kompressor 100LDer Kompressor mit einem 100L Kessel kann für die unterschiedlichsten Projekte genutzt werden. So können Sie problemlos mehrere große Reifen, Matratzen und Schwimmbecken mit Druckluft befüllen. Aber der Hauptfokus eines 100L Kompressor liegt nicht beim befüllen von Reifen, sondern er liegt ganz klar bei zeitintensiven Druckluftarbeiten und Werkzeugarbeiten. Gerade bei Druckluft- und Werkzeugarbeiten können Sie das maximale Potenzial des großen Kompressors ausschöpfen.

Einer der größten Vorteile ist, dass der 100L Kompressor für alle zeitintensiven Bereiche bestens geeignet ist, denn dieser sehr nützliche Helfer konnte in vielen Situation glänzen.

Gerade durch den 100L großen Kessel, war diese Kompressor Variante perfekt für alle luftintensiven Arbeiten geeignet. Diese Arbeiten waren auch dank des sehr leistungsstarken Motors und den 2 verbauten Zylindern spielend durchzuführen. Somit war Schlagschrauben, Schleifen, Meißeln, Sandstrahlen und vieles mehr zur leichten Aufgabe geworden.

Die einzige Schwäche des 100L Kompressors ist, dass bei luftintensiven Arbeiten der Kesselinhalt sehr schnell aufgebraucht wird. In verschiedenen Testberichte zeigte sich, dass z.B. beim Schleifen die beiden Kompressoren schon nach wenigen Sekunden wieder anfangen müssen Druck aufzubauen.

Bei kleineren Auffüllarbeiten konnten aber festgestellt werden, dass die Kompressoren mehrere Minuten ohne Probleme Druckluft geliefert haben, ohne dass der Motor erneut Druck aufbauen musste.

Gerade beim Auffüllen kann man sehr lange vom 100L Kessel profitieren, denn bei diesem Anwendungsschwerpunkt können Sie die gespeicherte Druckluft über mehrere Minuten jederzeit abrufen. Wenn der Druck dann trotzdem unter einen bestimmten Bereich kommen sollte, dann schaltet sich der Motor automatisch wieder an und nach Erreichen des erforderlichen Drucks wieder automatisch ab.

Gerade wenn der Kompressor 100L sich abgestellt hat, können Sie die enthaltene Druckluft für das Auffüllen nutzen. In dieser Phase kann der Motor abkühlen und das Risiko, dass Ihr Kompressor überhitzt, wird minimiert.

Vorteile vom Kompressor 100L

  • Sehr starker 2 Zylinder Motor, der den 100L Kessel schnell wieder befüllt
  • In der Ruhephase kann der Kompressor abkühlen, um das Risiko der Überhitzung zu minimieren
  • Speichert sehr viel Druckluft, um bis zu mehrere Minuten leichte Auffüllarbeiten zu vollrichten
  • Ölgeschmiert, daher sehr langlebig
  • Extra Kühlung, damit der leistungsfähige Kompressor effizienter arbeiten kann
  • Keilriemenantrieb für zeitintensive Arbeiten

Nachteile vom Kompressor 100L

  • In der Anschaffung nicht ganz günstig, aber die Preise sind für die Qualität angemessen
  • Bei luftintensiven Arbeiten (z.B. Sandstrahlen) ist der 100L Kessel schnell geleert, hier muss man wieder aufmerksam sein damit der Kompressor nicht überhitzt
  • Jährliche Ölwechsel durchführen

Darauf sollten Sie beim 100L Kompressor achten

Kompressor 100LIn unserem Kompressor 100L Test haben wir für Sie aufgeführt, worauf Sie beim Kauf und bei der Nutzung achten sollten.

Der Kompressor 100L ist in der Anschaffung leider einer der teuersten Exemplare, daher sollten Sie vorher genau wissen welche Ansprüche Sie an Ihren Kompressor stellen. Wollen Sie z.B. viel Lackieren? Wollen Sie viel mit Druckluftwerkzeugen arbeiten? Dann haben wir noch ein paar wichtige Hinweise, die Sie berücksichtigen sollten, um einen reibungslosen Ablauf zu garantieren.

Ölgeschmierter 100L Kompressor  

Kompressor 100LÖlgeschmierte Kompressoren mit einem 100L Kessel sind einfach perfekt für alle zeitintensiven Arbeiten. Gerade wenn Sie sehr luftintensive Arbeiten durchführen möchten wie z.B. Sandstrahlen, Meißeln, Schleifen und andere intensive Arbeiten, können die ölgeschmierten Kompressoren diese leichter bewältigen als die ölfreien Kompressoren. Hierbei ist einer der größten Vorteile gegenüber ölfreien Kompressoren, dass die beweglichen Teile im Kompressor ölgeschmiert sind. Dadurch entstehen bei längerem Gebrauch geringere Temperaturen im Motor. Zusätzlich haben die meisten Kompressoren mit einem 100L Kessel einen Keilriemen, der den Motor entlastet. Daher sind sie für längere Einsätze besser geeignet. Ein weiterer Vorteil des ölgeschmierten Kompressors ist, dass das Motorenöl nicht nur die Zylinder vor erhöhtem Verschleiß schützt, sondern auch die Druckluftwerkezuge ölt. Somit werden diese nicht in ihrer Funktionalität beeinträchtigt.

Kompressor 100L

Da jeder ölgeschmierte Kompressor ein bestimmtes Kompressorenöl benötigt, müssen Sie darauf achten, dass Sie spezielles Kompressoren Öl kaufen. Bei allen ölgeschmierten Kompressoren stehen jährliche Wartungen an, hierbei wird ein Ölwechsel durchgeführt. Mit dem richtigen Kompressoröl und einem regelmäßigen Ölwechsel können Sie die Lebensdauer Ihres Kompressors verlängern.

Vorteile vom ölgeschmierten 100L Kompressor:

  • Sehr langlebig dank Ölschmierung und Riemenantrieb
  • Sehr gut geeignet für zeitintensive und luftintensive Arbeiten
  • Öl schützt den Motor und Druckluftwerkzeuge vor Verschleiß
  • Leistungsstarker Motor

 Nachteile vom ölgeschmierten 100L Kompressor:

  • Jährliche Ölwechsel werden empfohlen
  • Beim Lackieren wird ein Ölabscheider benötigt, damit die Qualität nicht beeinträchtigt wird
  • Meistens teurer als seine ölfreien Geschwister

Kompressor 100L Test: unser Fazit

Kompressor 100LAls Fazit haben wir für Sie nochmal eine Übersicht mit den wichtigsten Informationen zum 100L Kompressor, damit Sie schnell den größten Nutzen aus unseren Informationen ziehen können. Man kann zum Kompressor 100L zusammenfassen, dass sie ausgezeichnete Helfer für alle Heimwerker sind. Sie unterstützen Sie aktiv bei all Ihren Projekte egal ob sie sehr luftintensiv sind oder nicht, diese Kompressor Variante wird sie mit Ihnen schnell und komfortabel realisieren.

Bei den 100L Kompressoren gibt es überwiegend ölgeschmierte Geräte mit Riemenantrieb, 400V Anschluss und mindestens 2 Zylindern. Gerade die Eckdaten sind für eins konzipiert worden, nämlich für zeitintensive Aufgaben. Daher empfiehlt es sich diese Kompressor Variante für Sandstrahlen, Meißeln, Schleifen und andere sehr aufwändige Arbeiten zu verwenden. Hier erzielen die ölgeschmierten Kompressoren mit Abstand die besten Ergebnisse, da diese für den Dauereinsatz geeignet sind.

Auch wenn Sie lackieren möchten, können Sie dank eines Ölfilters diese Aufgabe ebenfalls mit Leichtigkeit ausführen.

Daher empfehlen wir Ihnen, dass Sie sich auf unserer Kompressor 100L Testseite genaustens Gedanken dazu machen, wie Sie Ihren 100L Kompressor einsetzen möchten. Damit können Sie den höchsten Nutzen aus Ihrem Gerät erhalten. Wenn Sie noch einige allgemeine Informationen zum Kompressor benötigen, klicken Sie einfach hier